WIR ÜBER UNS

STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Coburger Landesstiftung

Reinigungskraft (m/w/d) in Teilzeit (20,05 h/Wo)

Die Schloss- und Gartenverwaltung Coburg stellt ab sofort unbefristet eine Reinigungskraft (m/w/d) in Teilzeit (20,05 h/Wo) ein.

Beschäftigungsorte sind das Schloss Ehrenburg und (bei Bedarf) das Schloss Rosenau.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere

  • Reinigung der Museumsräume
  • Reinigung der Toiletten
  • Reinigen der Vitrinen und Glastüren
  • Sonstige Reinigungsarbeiten

Wir erwarten

  • Bereitschaft zur Mehrarbeit
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Abenddiensten
  • Körperliche Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung erforderlich
  • Tritt- und Steigfähigkeit
  • Arbeiten in beheizten und unbeheizten Räumen
  • Besondere Verantwortung beim Umgang und der Pflege von Museumsgut

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine unbefristete Beschäftigung
  • eine tarifgerechte Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen und Qualifikation nach E 3 TV-L.

Bei wesentlich gleicher Eignung werden Schwerbehinderte im Sinne des SGB IX bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird besonders begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28.02.2019 an die Schloss- und Gartenverwaltung Coburg, Schlossplatz 1, 96450 Coburg oder gerne per E-Mail an: personal.coburg@bsv.bayern.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Daniela Thamm unter der Telefonnummer 09561/808826 gern zur Verfügung.

Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil eine Rücksendung der Unterlagen nicht vorgesehen ist.

Mit der Bewerbung erteilt der Bewerber sein Einverständnis zur elektronischen Erfassung seiner Bewerbungsunterlagen. Eingereichte Papierbewerbungen werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgegeben und die Bewerbungsdaten nach datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Diese Ausschreibung als PDF herunterladen / ausdrucken