WIR ÜBER UNS

LEITBILD

Coburger Landesstiftung Schloss Ehrenburg

Vorbemerkung

Die Coburger Landesstiftung besteht aus der Hauptverwaltung in Schloss Ehrenburg, den Kunstsammlungen der Veste Coburg und dem Naturkunde-Museum Coburg.

Das vorliegende Leitbild legt mit sechs Leitlinien ideelle, organisatorische und strategische Grundsätze für die Arbeit innerhalb der Coburger Landesstiftung fest und regelt Details.

Die Motivation der Angehörigen der Coburger Landesstiftung und ihre Identifikation mit der Verwaltung sind ein zentrales Anliegen des Leitbildes. Für Übernahme und Verwirklichung seiner Inhalte sind Leiter, Führungskräfte und Mitarbeiter gemeinsam verantwortlich. Die Leiter der einzelnen Einrichtungen und Führungskräfte haben dabei Vorbildfunktion.

Der Umsetzung der Leitbildinhalte dient ein Maßnahmenkatalog, der laufend fortgeschrieben wird.

Coburg, 17. Juni 2013

N. Tessmer
1. Vorsitzender

Schutz, Pflege und Vermittlung

Die Coburger Landesstiftung hat folgenden gesetzlichen Auftrag:

  • Die ihr übertragenen Kulturschätze zu erhalten, zu mehren und der Öffentlichkeit nutzbar zu machen, alle Bestrebungen der heimatlichen Kultur- und Landschaftspflege zu unterstützen, sowie die Volksbildung und Volkswohlfahrt zu fördern.
  • Die Geschäfte einer Außenstelle der Schlösserverwaltung zu übernehmen. Als solche obliegt ihr die örtliche Betreuung der Coburger Objekte (Veste, Schloss Ehrenburg, Naturkunde-Museum, Zeughaus) und des Grundbesitzes "Rosenau".
  • Die Aufgaben der Niederfüllbacher Stiftung und der Scheres-Zieritz-Stiftung wahrzunehmen.

Kompetenz und Eigenverantwortung

Die Coburger Landesstiftung erfüllt ihren Auftrag kompetent und eigenverantwortlich.

  • Qualifizierte Fachkräfte verschiedener Disziplinen sind die zeitgemäße Voraussetzung zur optimalen Auftragserfüllung.
  • Als eigenverantwortliche Stiftung entscheiden wir nach fachlichen und rechtlichen Gesichtspunkten unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen Erfordernisse.
  • Politische Einflussnahme erfolgt nur im Rahmen der gesetzlich vorgegebenen Verfahren.

Fachliche Vielfalt

Die Stärke der Coburger Landesstiftung ist die Bündelung fachlicher Vielfalt innerhalb einer modernen Organisationsstruktur.

  • Zur Erfüllung unserer Aufgaben verfügen wir über die erforderlichen Fachabteilungen.
  • Mit klar formulierter Aufgabenstellung und entsprechend ausgestattet mit Verantwortung und Kompetenzen arbeiten wir fachübergreifend und unbürokratisch zusammen.
  • Zielvorstellungen und Konzepte werden in fachlicher Abstimmung der Institute und der Hauptverwaltung entwickelt.
  • In Form von "Projektmanagement" werden besondere Aufgaben von der Planung über die Umsetzung bis hin zur kritischen Erfolgskontrolle bearbeitet.

Qualifizierte Führung und vertrauensvolle Zusammenarbeit

Die Grundlagen effizienter Arbeitsweise in der Coburger Landesstiftung sind qualifizierte Führung und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

  • Führungskräfte vertiefen durch spezielle Schulungen ihre Qualifikation und werden durch die Mitarbeiter regelmäßig beurteilt.
  • Straffe Organisation mit kurzen Dienstwegen, bestmögliche räumliche und technische Ausstattung der Arbeitsplätze, Aus- und Fortbildung sowie Gleichbehandlung des Personals sichern konstante Motivation.
  • Gute Zusammenarbeit wird geprägt durch hierarchie-unabhängig respektvollen Umgang miteinander, gegenseitige Achtung sowie Interesse für die Arbeit der Kolleginnen und Kollegen.
  • Transparente Entscheidungen basieren auf einer klaren Kommunikation, in der auch Mut zur sachlichen Auseinandersetzung gefördert wird.

Wirtschaftlichkeit

Die Coburger Landesstiftung arbeitet wirtschaftlich im Einklang mit Denkmal- und Naturschutz.

  • Die Erhaltung der uns anvertrauten kulturellen Werte und Naturschönheiten ist der Maßstag, an dem die eigenverantwortliche und rationelle Mittelbewirtschaftung ausgerichtet wird.
  • Im denkmal- und naturverträglichen Rahmen mehren wir unsere Einnahmen durch marktorientierte Maßnahmen, insbesondere in den Besichtigungsobjekten und den Bereichen Liegenschaften, Drehgenehmigungen und Veranstaltungen.

Moderne Präsentation

Die Coburger Landesstiftung präsentiert sich zeitgemäß und bürgerfreundlich.

  • Wir bieten qualifizierte Dienstleistungen ansprechend, modern und besucherorientiert an.
  • Mit offensiver Medienarbeit, Einführung moderner Informationssysteme, kontinuierlichen und vielfältigen Veröffentlichungen sowie einem niveauvollen Veranstaltungsprogramm wenden wir uns sowohl an die breite Öffentlichkeit als auch an das Fachpublikum.